Aktuell

Vortrag über die aktuelle Lage in Nepal und das Schulbau-Projekt in Sindhupalchowk.
Vortrag (pdf, 56 Folien)

Lisa Pier berichtete über die aktuelle Lage in Nepal und das Schulbau-Projekt: Bericht (pdf)
Zwei Fotos zum Bericht finden Sie in der Info-Box auf der Seite Projekte.


Bericht des Vorstands vom 25.11.2015 (pdf)


Fotos zum Bericht vom 25.11.2015 (pdf)

Von der JHV 2015:
Kurzbericht für 2014 (pdf)

Der neue Flyer:
Download


Info-Box

Ausführliche Informationen über Nepal finden Sie bei Wikipedia, dem Online-Lexikon.
Wikipedia: Nepal

Falls Sie einmal hinfahren wollen, finden Sie "Reise- und Sicherheitshinweis" des Auswärtigen Amtes":
Reise- und Sicherheitshinweis

 

Wiederaufbauprojekte in Sindhupalchowk, Nepal:
Informationen dazu in einem Flyer.

Warum unser Engagement?

Nepal gehört zu den zehn ärmsten Ländern der Erde.

75% der Frauen und 45% der Männer sind Analphabeten. Auch heute noch besuchen 40% der Kinder keine Schule.


Vergrößern!

Das durchschnittliche Jahreseinkommen liegt bei etwa 200,00 Euro.

Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei 52 Jahren. Die relativ niedrige Lebenserwartung spiegelt auch die schlechte medizinische Versorgung des Landes wieder, in dem ein Arzt 17.000 Patienten zu versorgen hat.


Vergrößern!

Daher ist der Hilfsbedarf von außen ernorm hoch. Zahlreiche karitative Organisationen sind im Land aktiv. Aber oft versickern Spenden in unnützer Verwaltung oder landen bei nicht bedürftigen Stellen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, in kleinem überschaubaren Rahmen Kinder aus Nepal direkt zu fördern.

 

Aktueller Stand:05.08.2016   -   www.nhbh.de    -    Impressum