Kindergartenprojekt

Dieses Projekt fördern wir in Zusammenarbeit mit  unserem Partner Hoste Hainse.

Im Südosten Nepals, im Bezirk, Jhapa, finanzieren wir seit 2010 50 Kinder der untersten Klasse (Dalit), damit sie zwei Jahre lang den Kindergarten besuchen können. Das Kindergartengebäude war anfänglich in einem sehr schlechten Zustand. Im Laufe der Jahren konnten wir das Gebäude  mit Strom, sauberem Wasser, einem guten Dach und eine kleine Küche ausstatten. Ganz wichtig ist uns die täglich warme Mahlzeit für die Kinder, da sie oft weite Wege zurücklegen müssen und oft hungrig im Kindergarten ankamen.

Die Kosten für ein Kind für die Dauer von zwei Jahren betragen 220 €.

Für 10 dieser Kinder haben wir jährlich Patenschaften für die Schulbildung übernommen. Derzeit fördern wir 78 Schüler in der Privatschule Balkalyan Secondary Boarding.

Kommentare sind geschlossen